Samstag, 11. August 2012

Lavendel - natürlich verpackt

Auf geht es zur Lavendelernte. Leider ist mein Garten zu klein um von einer großen Ernte zu sprechen aber zum Glück gibt es die liebe Mama und die hat ein wahres Blumenparadies mit unzähligen Lavendelbüschen. Da der Lavendel nun bald verblüht ist, gilt es die schönsten Lavendelblühten noch zu pflücken.



Danach werden kleine Sträuße gebunden (mit farblich passendem Bastband) und dann geht es an das binden der natürlichen Lavendelsäckchen. Macht viel Spaß, es duftet himmlisch nach Lavendel und es geht ganz schnell. Meine Kleiderschränke duften nun nach Lavendel, es ist schön entspannend und als kleines Mitbringsel sehr beliebt.


Kommentare:

  1. sieht echt toll aus :D
    hab ich letztens auch bei vera erst gesehen und mir überlegt das mal nachzumachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ganz einfach und geht super schnell. Das etwas andere Lavendelsäckchen ;-)

      Löschen