Donnerstag, 8. August 2013

Nur schnell gerumst

Durch die Ferienzeit komme ich momentan nicht wirklich dazu, an meinen Projekten weiter zu arbeiten. Aber heute habe ich mir ein wenig freie Zeit geschaufelt und die Nähmaschine heiß laufen lassen.

Ich hatte vor kurzem den tollen Tipp von Ricarda von Pech&Schwefel gesehen, wie sie aus Jerseyresten coole Schlüppies näht. Das ist ja wieder son Ding für mich.

Also hab ich heute meine Reste durchwühlt, mir das ebook geholt und hab es gewagt. Das Ergebnis ist spitze. Ha, ich brauch mir keine mehr kaufen. Super Idee!

Und mein heutiger Beitrag für RUMS!


Ich hatte etwas mehr Zeit heute und konnte meinen Auftrag fertigstellen. Zwei zuckersüße Windeltaschen und eine weitere Josefine.








Wünsche euch alles Liebe
Vio

Kommentare:

  1. ....kicher....DEIN Post war mir auch sofort ins Auge gefallen :-D

    AntwortenLöschen
  2. Heißes Höschen ;)
    Aber die anderen Sachen sind auch toll :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Schnitt auch *gg*

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, deine Stoffe - inkl. der vom süßen Schlüpfer sind ja toll!!
    Und die genähten Sachen daraus einfach schön und praktisch :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Na, das ist ja mal ne super Idee mit dem Schlüppi! Ich hab mich bisher immer gefragt, wie man auf die absurde Idee kommt, sowas SELBER zu nähen... Aber: ich hab nicht an Jersey-Reste gedacht. Meine Kiste quillt über - das ist die ultimative Idee, die Kiste zu verkleinern. Danke für den Tipp - das Schnittmuster brauche ich auch... LG, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte mir auch nie Schlüpper nähen aber es ist so praktisch 😉.

      Lg
      Vio

      Löschen